Autor Thema: Endlich FSL für alle  (Gelesen 3873 mal)

Offline Kladie

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1049
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Endlich FSL für alle
« am: Juni 25, 2016, 11:50 »
Hallo,

es scheint so weit zu sein, dass die KKs zumindest das Libre als Option finanzieren können. Ich habe folgende Info im Netz gefunden:

http://www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2016/160624.html

Die Überschrift darin lautet: Kontinuierliche interstitielle Glukosemessung mit Real-Time-Messgeräten künftig Kassenleistung

Na wenn das mal keine gute Nachricht ist.

Offline Insulinjunkie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 246
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Endlich FSL für alle
« Antwort #1 am: Juni 25, 2016, 20:54 »
das bezieht sich NICHT auf das FSL sondern nur auf das CGMS, näheres siehe auch
https://www.g-ba.de/institution/presse/pressemitteilungen/623/
Diabetes seit 1983, Pumpe seit 1997, aktuell Spirit Combo; SiDiary V6; Sony Z1 Compact

Offline Kladie

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1049
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Endlich FSL für alle
« Antwort #2 am: Juni 25, 2016, 22:30 »
Stimmt - da habe ich nicht richtig gelesen

Aber vielleicht schafft es Abbott das IQWiG auch von den Vorteilen des Libres zu überzeugen. Ich hoffe es