Autor Thema: Aktivität hier im Forum  (Gelesen 6270 mal)

Offline Tarabas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 524
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Aktivität hier im Forum
« am: August 26, 2015, 02:35 »
Hi!

Bitte nicht falsch verstehen, aber im Gegensatz etwa zum insulinclub ist hier, naja, geht es hier etwas ruhiger zu, um das mal so auszudrücken  ;D Nur da drüben ist ja eine exklusive T1-Party, also nix für mich.  ::) Und bis auf ein anderes Forum hab ich auch keines für T2 oder T1+2 gefunden (außer noch eines für Kinder) und da ist auch nicht viel los. Außer Zickenkrieg wie mir scheint.

Wie kommt denn das? Es gibt doch AFAIK wesentlich mehr Typ 2er als 1er. Wo sind die denn alle?
Typ 2 - Janumet 50/1000 - fiasp und Levemir - Freestyle Libre

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2996
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Aktivität hier im Forum
« Antwort #1 am: August 26, 2015, 07:52 »
Na ja, ich bin doch da.  ;)

Hier sind nun mal mehr AKTIVE Typ1er. In vielen Foren (ich bin z.Zt.in 8 teilweise ganz verschiedenen Foren) können viele oder wenige Leute angemeldet sein, die Aktivitäten gehen meist nur von einer Handvoll Leute aus.

Hinzu kommt, dass sich viele, die sich früher gern in Foren austauschten, heute in sozialen Netzwerken zuhause sind und nur noch für bestimmte Informationen ein Forum aufsuchen.

Und zum "Zickigsein" habe ich eine reale Familie …  :wech: und muss da euch nicht mit belästigen.
Gruß vom Gyuri

Praktisch
kann ich
Theoretisch
alles

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16568
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Aktivität hier im Forum
« Antwort #2 am: August 26, 2015, 10:34 »
Facebook und Co. gräbt vielen Foren das Wasser ab. Ist für manche Leute einfacher, weil da deren soziale Interaktion im Web gebündelt ist. Dafür gibt es dort aber auch mehr Zickereien und weniger qualitativ hochwertige Beiträge.
Hier bei uns ist es schon seit Beginn vor 12 Jahren friedlich, weil unser Moderatorenteam darauf achtet. Das ist mir wichtiger als möglichst viele Beiträge zu haben.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Kladie

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1087
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Aktivität hier im Forum
« Antwort #3 am: August 26, 2015, 11:31 »
Hallo Tarabas,

Deine Einschätzung teile ich auch aber mir kommt es weniger auf Masse denn auf Klasse an. Dieses Forum ist qualitativ recht gut wenn auch etwas T1 lastig. Trotzdem gibt es auch einige T2er mit denen man sich austauschen kann und es ist nicht falsch auch die "andere" Seite (T1) zu kennen denn einige Gemeinsamkeiten haben die beiden Krankheiten ja doch.

Selbst Diabetologen werfen die beiden Krankheiten (wenn Insulin verabreicht wird) schon mal in einen Topf. Du erlebst es sicher auch noch denn nach meinem Geschmack wird dieses BE schätzen, korrigieren, Dosis errechnen u. ä. sehr stark auf T1 ausgelegt. Nur die KKs machen da gerne Unterschiede weil sie Kosten sparen können.
Ich habe da andere Erfahrungen und habe meine eigene Vorgehensweise gefunden. Der Erfolg gibt mir recht und mein Diabetologe lässt mir jetzt auch freie Hand. Hat aber lange genug gedauert.

 

Offline Klimbim2012

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 423
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Aktivität hier im Forum
« Antwort #4 am: August 26, 2015, 19:23 »
.... und schließlich sind hier auch noch vereinzelte T3ér, so das Mischmasch, oder wie bei mir ..... mann / frau weiß es nicht so recht!

Und gerade, weil hier alle T´s vertreten sind, - nicht wie in einzelnen Foren nur T1 und der Rest gehört nicht dahin ..... - kann ich mich
einzelnen Meinungen anschließen!

In erster Linie, das die Admins auf " Zickenalarm etc... " acht geben, - wo wo anders vielleicht dieser bis in die Höhe geschaukelt wird!
Über FB äußere ich mich nur so geringfügig, - wenn man z.B. die Beiträge übers FSL liest, - was dort eher als Modedisign dargestellt wird,
wie oft man da sich das Teil abgerissen hat, weil schon wieder ein Türrahmen sein Unwesen trieb .... etc.... - doch richtig fachlich ... das vermisse
ich dort, - vielleicht ist es auch einfach das Puplikum .... keine Ahnung!

Ich bin in mehreren Foren, meist kleine, - was ich gerade im Gesundheitsbereich sehe, - wo ich lieber von wenigen quallitative Antworten und
Erfahrungen höre, - als von vielen .... viel Bullschiet. Wobei für mich es nur Erfahrungen der Anderen sind, - die ich sehr ernst prüfen muss,
und ggf. mit meinem Arzt erläutere!

Doch hier ein dickes Lob, - für mich wichtig sich wohl zu fühlen, - anstatt zieckerein der Anderen lesen zu müssen, - wo ich mich zurückhalten muss,
um nicht doch meinen Senf dazu zu geben .... Ich denke hier im Forum stecken sehr viele Erfahtungsberichte, ordentlich geordnet.... etc....
und das kann ein FB NICHT bieten!

 :super: SUPER FORUM HIER :super:

 :wech:


NACHTRAG: ..... Joerg weiß ahnt schon was kommt .... leider noch immer kein Chat !!!!!!  :gruebeln: :daumenrunter: :baeh: :mauer: :banane: :heilig:
Gruss KB

Feststellung: 2005 Hämochromatose ( Eisenspeicherkrankheit ), 09/2012 Diabetes 1, 2, oder 3 ... ob es stimmt oder nicht, das sagt Euch das Licht.
Techn.: Windows 8.1; Firefox; SiDary

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 70957
  • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Aktivität hier im Forum
« Antwort #5 am: August 26, 2015, 19:43 »
Klimbim2012
Chat hatten wir mal früher, wurde aber selten benutzt. War einfach nicht gefragt.

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2996
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Aktivität hier im Forum
« Antwort #6 am: August 27, 2015, 07:50 »
Ich war ganz früher der größte Chatter überhaupt.
In "meinem" Forum war ich schon automatisch im dortigen Chat wenn ich den Rechner startete und verbrachte viele Stunden am Stück dort - nebenbei!
Ich hatte damals schon zwei Monitore, wovon ich einen nur für den Chatraum nutzte.

Aber die Besucher wurden immer weniger und teilweise auch immer unbeholfener.  :patsch: Da wurde kurz rein geschaut und wenn keiner da war SOFORT wieder gegangen.
Dann wurden (gegen meinen Willen) feste Chatzeiten vereinbart zu denen dann immer welche keine Zeit hatten. Dann wollten die anderen, die Zeit gehabt hätten auch nicht kommen.

Mit Einführung der sozialen Netze war dann endgültig Schluss.

Ganz Schluss ist aber immer noch nicht. In manchen Foren wird im "OffTopic"-Bereich mehr gequatscht  :zwitscher: als bei den Fachthemen.
Manche können auch zwischen den Themenkreisen nicht unterscheiden. Die quatschen dann überall.  :duck:  :wech:
Gruß vom Gyuri

Praktisch
kann ich
Theoretisch
alles