Autor Thema: Libre Kostenübernahme (was: was haltet ihr von der Minimed 640G)  (Gelesen 2793 mal)

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6227
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Ich habe aktuell noch bei der TKK eine Anfrage laufen wegen der Kostenübernahme von Libre-Sensoren. Hatte auch schon vorab gekauft.

Ich find's ja toll, dass die TKK laut Pressemitteilung die Kosten für das System übernehmen wollen - aber im vollständigen Austausch zu Messstreifen? Scherz...das können sie ja schon im Beipackzettel des Libre lesen...  :moser:
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 6227
  • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Also die TKK hat nicht auf meine Email-Anfrage geantwortet, sondern direkt per Post die Konstenübernahme geschickt. Lesegerät abzgl. Zuzahlung von 5,99 und Sensoren im Jahr bis zum Maxbetrag für ins DMP-Eingeschriebene.

"Wir haben ganz individuell entschieden und für Ihre Situation eine passende Lösung gesucht..." nicht übertragbar, gültig für 12 Monate...
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit