Diabetesinfo-Forum

Flash Glukose Messsystem FreeStyle Libre von Abbott

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5700
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Aber das was in der Zwischenzeit passierte, wäre sonst nur durch etliche BZ-Messungen und häufige Unterbrechungen des Nachtschlafs sichtbar geworden.

 :ja: meine Fingerkuppen sehen schon ganz zerstochen aus, hoffen wir mal das der Gesetzgeber und sein Institut mit der Bewertung zügig verfahren.

Viele Grüße
Markus


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5700
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Update

Der zweite Sensor ist nicht so toll wie der erste  :-\

Die Werte sind tendenziel OK, jedoch misst der Sensor zeitweise, z.B. Nachts zu wenig Glucose.
Der Sensor hält sehr schlecht und löst sich seit Tagen am Rand, ich habe ihn mit einen Pflaster fixiert.

Leider war die Rufnummer der Hotline nicht geschaltet oder ähnliches, da ich eine Ansage erhielt Rufnummer zur Zeit nicht erreichbar (Zeitraum war gegeben).

Grüße
Markus


Offline Archchancellor

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1679
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Schade Markus, :-\

Ich hingegen kann so etwas nicht schreiben. :banane:

Bei mir funktioniert der 2te Sensor wie der erste. Jedoch am anderen Arm ;D

Muss jetzt nur noch rauskriegen, wie ich die "gemessenen" Werte ins Tagebuch bekomme.

Weihnachtliche Grüße
Archchancellor
Essen ist die Erotik des Alters
-------------------------------
Erinnert Euch an das Vergessene
-------------------------------
BWG und GA


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5700
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Arch,

yep den anderen Arm hatte ich auch gewählt und war dann am Folgetag geschockt nur niedrige Werte bei ~50 mg/dl  :gruebeln:
Die DM-Beraterin meinte es könnte an der Stelle liegen, beim nächsten Sensor etwas höher ansetzen.

Egal die Tendenz passt und Tagsüber scheint es sich 3-4 Tage später auch eingebrannt zu haben.
Ist ja auch eine Erfahrung zu wissen, es kann auch mal nicht ganz passen.

Die gemessenen Werte in SD zu bekommen ist ganz leicht, Datentyp CGMS sollte vorhanden sein und dann nur das aktuelle Update einspielen und importieren der FreeStyleLibre Exportdatei.

Viele Grüße
Markus


Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6179
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Der Datentyp CGMS wird beim Import autom. angelegt, wenn er noch nicht vorhanden ist. ;)
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5700
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Der Datentyp CGMS wird beim Import autom. angelegt, wenn er noch nicht vorhanden ist. ;)

Danke für den Hinweis, da war ich mir nicht sicher.

Grüße
Markus


Offline Frau_Holle

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2295
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Wie kann ich verhindern, dass während des Auslesens des Libre Daten von meinem PC verschickt werden?

http://type1tennis.blogspot.de/2014/12/abbott-freestyle-libre-something-every.html

Lässt sich das unerwünschte Senden von Daten verhindern, wenn ich während des Auslesens die Internetverbindung unterbreche und diese erst wieder aktiviere, wenn das Libre nicht mehr angeschlossen ist?
*****************************************
Liebe Grüße
Manuela





DM Typ 1 seit April 1979
Dana R und Dexcom G5 refurbished und xdrip+ und AndroidAps im closed loop


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5700
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallo Manuela!

Wie kann ich verhindern, dass während des Auslesens des Libre Daten von meinem PC verschickt werden?

http://type1tennis.blogspot.de/2014/12/abbott-freestyle-libre-something-every.html

Lässt sich das unerwünschte Senden von Daten verhindern, wenn ich während des Auslesens die Internetverbindung unterbreche und diese erst wieder aktiviere, wenn das Libre nicht mehr angeschlossen ist?

Du könntest z.B. per Firewall die IP-Adresse sperren, ob dann die Software noch funktioniert wäre auszuprobieren.
Kann vieles sein was die da machen... vielleicht auch nur ein überprüfen ob Deine Software aktuell ist.

Viele Grüße
Markus


Offline Frau_Holle

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2295
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Als ich die Libre-Software aufspielte, hat Norton gemeldet, dass ein Teil als "gefährlich" erkannt wurde und hat es gelöscht. Ich weiß nicht mehr, was es war. Da trotzdem alles funktionierte, habe ich es dabei belassen und mir keine Gedanken gemacht.
*****************************************
Liebe Grüße
Manuela





DM Typ 1 seit April 1979
Dana R und Dexcom G5 refurbished und xdrip+ und AndroidAps im closed loop


Offline Tiger02

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 250
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ich habe die IP Adressen in meine Host Datei aufgenommen. Bei mir hat die App auch ohne das sie lief Verbindung aufgenommen (Mac), nur fragt hier die interne Firewall nach, da klickt man sicher nicht auf ok!