Autor Thema: Metformin zum Essen nehmen, aber wann ...  (Gelesen 38170 mal)

Offline MulleMaus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Metformin zum Essen nehmen, aber wann ...
« Antwort #20 am: Juli 09, 2014, 11:06 »
Hallo Gyuri,

tja, das mit dem wechseln hab ich mir auch nicht leicht gemacht, nur leider ist der jetzige Arzt der Meinung, Metformin, Metformin, Metformin. Eine andere Möglichkeit sieht er nicht. Leider ist bei meinem Job keine Möglichkeit gegeben, eine Regelmäßigkeit einzufordern. Dann kann ich gleich meine Papiere abholen.

Die Schichtarbeit bringt es auch mit sich, dass ich manche Tage gar nicht frühstücken kann. Da bekomme ich nur Kaffee runter, alles andere bleibt mir im Halse stecken. So wie heute. Aufgestanden 8:30 Uhr, jetzt erst was gegessen. Am Montag habe ich Termin bei dem neuen Diabetologen und ich werde ihm das auch so erzählen, vielleicht hat er ja eine bessere Idee und geht auch gleich zu Insulin über...

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16947
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Metformin zum Essen nehmen, aber wann ...
« Antwort #21 am: Juli 09, 2014, 11:33 »
Wenn du mit Insulin anfängst solltest du dich aber erstmal krankschreiben lassen. Gerade beim Einstieg ist das Hypo-Risiko höher und das verträgt sich nicht so gut mit deiner Arbeit auf einem 40-Tonner.

Wenn man deinen Beruf berücksichtigt kann ich den Arzt schon verstehen, der da Metformin+Victoza bevorzugt. Die Kombi hat das beste Risikoverhältnis in Sachen Hypo/Unterzuckerung. Wenn es dir Magenprobleme macht könnte man da auch einen Präparatewechsel versuchen. Der Wirkstoff bleibt zwar gleich, aber die Zusammensetzung ändert sich.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline MulleMaus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Metformin zum Essen nehmen, aber wann ...
« Antwort #22 am: Juli 14, 2014, 17:36 »
Hallo Jörg,

heute nun war der Termin beim neuen Diabetologen. Eine sehr symphathische Frau, die auch zugehört hat und durch ihre langjährige Tätigkeit auch andere Patienten mit den Problemen bei Metformin hat. Sie hat ganz von Null angefangen und Victoza + Metformin erstmal weit weg geschoben. Ich habe jetzt Januvia verschrieben bekommen und werde mal sehen, wie ich das vertrage.

Manchmal lohnt ein Wechsel doch und sei es auch nur, damit mal eine andere Sichtweise zum Tragen kommz.

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16947
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Metformin zum Essen nehmen, aber wann ...
« Antwort #23 am: Juli 15, 2014, 12:37 »
Ja, das ist ein Gliptin. Was die so machen kannst du mal hier nachlesen: http://www.diabetesinfo.de/fortgeschrittene/medikamente/gliptine.html

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Trüffel

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1049
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Metformin zum Essen nehmen, aber wann ...
« Antwort #24 am: Juli 15, 2014, 17:25 »
Hallo MulleMaus,

schön, dass Du eine kompetente Ärztin gefunden hast, die auch menschlich auf Deiner Wellenlinie liegt.  :super:
Das klingt jetzt um ein vielfaches beruhigender und angenehmer.

Gruß Trüffel
Wenn Fleisch und Wurstwaren bei uns mittlerweile billiger angeboten werden als Hundefutter,
muss man sich schon fast nicht mehr wundern, dass man für den Preis auch Hundefutter bekommt.  Adi Sprinkart

Offline Hexe

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1601
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Metformin zum Essen nehmen, aber wann ...
« Antwort #25 am: Juli 15, 2014, 23:42 »
Hallo,

 ich habe gute Erfahrungen mit Januvia gemacht. Allerdings wurden nach ca. 1 Jahr die Blutzuckerwerte wieder schlechter.

Liebe Grüsse Vera
Typ2  zur Zeit Toujeo, Jardiance, Novorapid

Offline MulleMaus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Metformin zum Essen nehmen, aber wann ...
« Antwort #26 am: Juli 16, 2014, 15:30 »
Vielen Dank für Eure Antworten.

Am Wochenende werde ich damit anfangen. Schon allein um der beruhigenden Wirkung des Heimischen Bades willen. *g*

Liebe Grüße
die Maus