Autor Thema: Vor dem Sport - wie lange vorher Basalrate senken  (Gelesen 10031 mal)

Offline Floh

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 500
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Vor dem Sport - wie lange vorher Basalrate senken
« Antwort #10 am: Dezember 18, 2013, 09:15 »
Danke Adrian und Joa.

Ich nehme also mit: ohne Bolus eine Stunde vor dem "Sport" die Basalrate zu senken ist wahrscheinlich sogar ein wenig zu früh. Passieren tut nichts, aber wenn ich mal früher aus der Arbeit flüchten kann (soll auch vorkommen), dann reicht vielleicht sogar schon eine halbe Stunde.

Nach dem Sport wieder auffüllen ist grundsätzlich sicher eine gute Idee - ich meine irgendwelche Bodybuilder machen das ja auch genau so und spritzen dazu zum Doping sogar noch zusätzliches Insulin. Ich behalte das mal als löblichen Idealfall für später im Hinterkopf und verkneife es mir aus Gründen der Windschnittigkeit zunächst noch (wobei .. so ein ordentlicher Bierbauch wird vielleicht wie diese Delfinnasen an Ozeandampfern ....).

Und: Um einen hohen BZ von ~400mg/dl zügig abzusenken sind viele viele Injektionen von jeweils 0,002 IE ideal. Mal sehen ob ich nicht alle Katheter eines Jahres einfach hängen lasse und dann im Notfall die Pumpe häufig umsetze :)