Autor Thema: Wo kommen die Smileys denn her?  (Gelesen 1446 mal)

Online Andi

  • Android-Smartphone-Fan
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7374
  • Country: de
  • Oben ohne find ich gut
    • Andi sei Netzplatz
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Wo kommen die Smileys denn her?
« am: Juli 17, 2005, 13:14 »
Hi Gemeinde ...

Wer im Internet/Usenet unterwegs ist, mag den einen oder anderen Smiley benutzen.
Aber geht damit bitte sparsam um, die Herstellung ist recht kostspielig ...

:pappnase: Kuckst Du hier :duck:


Gruß Andi

DerSüdSüdDäne

  • Gast
Re: Wo kommen die Smileys denn her?
« Antwort #1 am: Juli 17, 2005, 21:13 »
Hi Gemeinde ...

Wer im Internet/Usenet unterwegs ist, mag den einen oder anderen Smiley benutzen.
Aber geht damit bitte sparsam um, die Herstellung ist recht kostspielig ...

:pappnase: Kuckst Du hier :duck:


Gruß Andi


Wieso kostspielig? Ist doch schon vollautomatisiert und genug Resourcen gibt es doch auch. Und bis es etwas knapp werden sollte, ist die Gentechnik auch schon weit genug fortgeschritten, dass es Retortensmileys gibt. :ironie:

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 16345
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Wo kommen die Smileys denn her?
« Antwort #2 am: Juli 19, 2005, 10:02 »
Wer im Internet/Usenet unterwegs ist, mag den einen oder anderen Smiley benutzen.
Aber geht damit bitte sparsam um, die Herstellung ist recht kostspielig ...

:pappnase: Kuckst Du hier :duck:

 :lachen: :lachen: :lachen:
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline vreni

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 70957
  • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Wo kommen die Smileys denn her?
« Antwort #3 am: Juli 19, 2005, 17:02 »
Ich jedenfalls werde mir Mühe geben, dass nicht so viele köpfe rollen....