Diabetesinfo-Forum

Contour USB Next Link

Offline Alf

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 6213
    • Country: 00
  • Mein Name ist Shumway. Gordon Shumway.
    • Diabetikertagebuch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Nö, da steht eindeutig, dass sich bei angeschlossenem NextLink dieses benutzen lässt um die Daten der Pumpe an CareLink personal zu übertragen. Also die gleiche Funktion wie der USB-Stick.
Joa, Du schreibst es treffend: Die Daten der Pumpe an Carelink personal zu übertragen...
 
Ich bleibe dabei: Wenn man das Blutzuckermessgerät über seine Datenschnittstelle anspricht, stehen dort keine Daten der Pumpe zur Verfügung!
DM 1, ICT mit Lantus/Humalog/Insuman Rapid, Freestyle Libre, SiDiary Win & Android
Diabetes Software, Windhorst, Helden der Kindheit


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5766
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Nö, da steht eindeutig, dass sich bei angeschlossenem NextLink dieses benutzen lässt um die Daten der Pumpe an CareLink personal zu übertragen. Also die gleiche Funktion wie der USB-Stick.
Joa, Du schreibst es treffend: Die Daten der Pumpe an Carelink personal zu übertragen...
 
Ich bleibe dabei: Wenn man das Blutzuckermessgerät über seine Datenschnittstelle anspricht, stehen dort keine Daten der Pumpe zur Verfügung!

Da stimme ich zu, keine Daten der Pumpe beim auslesen des Countour, egal was auf Papier steht.

Viele Grüße
Markus


Offline house

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 192
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Früher bei meiner Paradigm 722 war es so, dass Mahlzeiten ohne Bolus nicht im Protokoll erschienen. Blutzuckerwerte ohne Bolus kamen aber in das Protokoll. Vielleicht hattest du noch eine ältere Version,  die diese Werte auch nicht gespeichert hat.

Hab mir mal meine Carelink Pro Datei angeschaut. Es ist also so, das die BZ Werte (von der Pumpe) erst seit dem 7.10. vorliegen. Dies ist genau der Tag, als ich meine Ersatzpumpe bekam. Da man in Carelink BZ Werte vom Meßgerät und auch Sensordaten nicht ausschließen kann, liegt auch kein Bedienungsfehler vor. Ich hab seit über drei Jahren eine Paradigm 754.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky


Offline Cesund

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 42
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hab mir mal meine Carelink Pro Datei angeschaut. Es ist also so, das die BZ Werte (von der Pumpe) erst seit dem 7.10. vorliegen. Dies ist genau der Tag, als ich meine Ersatzpumpe bekam. Da man in Carelink BZ Werte vom Meßgerät und auch Sensordaten nicht ausschließen kann, liegt auch kein Bedienungsfehler vor. Ich hab seit über drei Jahren eine Paradigm 754.
Kann es sein, dass du früher die Bolus-Expert Funktion ausgeschaltet hattest? Ohne diese Funktion braucht die Pumpe den Blutzuckerwert ja gar nicht zu wissen. Vielleicht speichert sie ihn dann auch nicht? Bei mir wird jeder Messwert automatisch per Funk an die Pumpe übertragen und sofort auf dem Display angezeigt.

Gibst du deine Zuckermesswerte per Hand an deiner Pumpe ein, anstatt sie automatisch per Funk vom Contour Link senden zu lassen?


Offline house

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 192
    • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Nein, der Bolus Expert war von Anfang an aktiviert gewesen und ich habe die Werte auch immer vom Contour Link übertragen lassen.
Aber ist nun auch egal. Wichtig ist zu wissen das es jetzt geht und ich wieder etwas schlauer bin ;)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky


Offline hoya

  • Jr. Member
  • **
    • Beiträge: 19
    • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Kann es sein, dass du früher die Bolus-Expert Funktion ausgeschaltet hattest? Ohne diese Funktion braucht die Pumpe den Blutzuckerwert ja gar nicht zu wissen. Vielleicht speichert sie ihn dann auch nicht?

Auch ohne Aktivierung des BoEx werden die Werte in der Pumpe gespeichert.
VG


Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 5766
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Nachdem ich gestern mein Contour next link erhalten habe, kann ich meine ersten praktischen Erfahrungen kundtun.

- Registrieren des Messgerätes in der Pumpe
- Senden des Blutzuckers einwandfrei, hier ist die Einstellung am Messgerät zu beachten

Der Blutzuckerwert wird auch ohne Bolus ausgelesen und in CareLink angezeigt,
damit ist dann auch der Import in SiDiary möglich.

Bis jetzt bin ich begeistert von den Messgerät und beim nächsten Quartalsrezept lasse ich mir die neuen Teststreifen aufschreiben.


Grüße
Markus