Diabetesinfo-Forum

Kaffeepause!

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2553
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Wer hört das nicht gern mal?
 :staun2: Also ich gebe zu kaffeesüchtig zu sein.

Wie, wo und wann trinkt ihr euren Kaffee? Ich nehme mal an, mehrheitlich ohne Zucker und oft mit Süßstoff.

Mit oder ohne Koffein?
Mit Milch, Milchschaum, Sahne und/oder mit Schokolade? (oder gar mit Schnaps?)
Macht ihr euren Kaffee mit Instantpulver oder habt ihr einen "supergoilen" Vollautomat? Oder irgend etwas dazwischen?
Ist es Filterkaffee oder Espresso oder was ganz anderes?
Capuchino oder Latte Macchiato?
Allein oder lieber in Gesellschaft?

Ihr seht schon: Ich bin neugierig und will alles wissen, was man in so einer Kaffeepause erfahren kann.
Gruß vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)


Offline Klimbim2012

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 414
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Wer hört das nicht gern mal?
 :staun2: Also ich gebe zu kaffeesüchtig zu sein. " ich nicht "

Wie, wo und wann trinkt ihr euren Kaffee? Ich nehme mal an, mehrheitlich ohne Zucker und oft mit Süßstoff.
" richtig ohne Zucker, aber fast Schneeweiß .... eher Milchkaffee "
Mit oder ohne Koffein? " meistens mit Koffein und stark und aus einem großen Becher  :super: "
Mit Milch, Milchschaum, Sahne und/oder mit Schokolade? (oder gar mit Schnaps?):kotz: Ohne Alk ...  :kreisch:"
Macht ihr euren Kaffee mit Instantpulver oder habt ihr einen "supergoilen" Vollautomat? Oder irgend etwas dazwischen?
Ist es Filterkaffee oder Espresso oder was ganz anderes? " nur aus der Dampfmaschin  :baeh: "
Capuchino oder Latte Macchiato? " hä ? na Kaffee  :mauer: "
Allein oder lieber in Gesellschaft? " unterschiedlich, aber die Maschine macht den Kaffee alleine, ich brauche nur den Schalter drücken, dann sone Kapsel rein  :lecker: und warten bis Lampe leuchtet  ;D dann Becher unterstellen, und leuchtenden Knopf drücken :zwitscher:, aber ab und an guckt auch mal jemand zu  :wech: "

Ihr seht schon: Ich bin neugierig und will alles wissen, was man in so einer Kaffeepause erfahren kann. :heilig: macht nix "


Der einfach halber in Rot rein geschrieben,
der eine ist neugierig,
ich eher faul  :patsch: :zunge2: :baeh: :lachen: :rotwerd: :zwinker: :wech: :wech: :wech:
Gruss KB

Feststellung: 2005 Hämochromatose ( Eisenspeicherkrankheit ), 09/2012 Diabetes 1, 2, oder 3 ... ob es stimmt oder nicht, das sagt Euch das Licht.
Techn.: Windows 8.1; Firefox; SiDary


Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2553
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
 :lachen: Na das ist doch schon mal Information um aus dem Kaffeesatz lesen zu können - falls sich bei Kapselkaffee ( :kotz: ) überhaupt Kaffeesatz bildet.

Aber ernsthaft: (halbwegs)
Unterwegs trinke ich alles, was wie Kaffee aussieht, falls ich aber die Wahl habe Cappuccino mit zwei bis drei Pillen Süßstoff.
Latte Macchiato mag ich lieber, aber der schmeckt mir nur zuhause vom Vollautomat, bzw. in Ungarn von der Espresso-Maschine.
Der Unterschied der beiden "Produktionsstätten" liegt in der Milchschaumzubereitung.
In (D) saugt die Maschine die Milchtüte aus und spuckt Milchschaum aus.
In (H) müsste ich mit einer Dampfdüse aufschäumen, was zwar besser wäre, aber bei dem Billigteil nicht klappen will. Dort erwärme ich die Milch kurz in der Mikrowelle und benutze dann einen Kleinquirl.
Von der braunen Brühe kommen immer zwei bis zweieinhalb Espressi rein, je nachdem ob ich einen oder zwei Wachmacher herstelle.

Ich bestehe immer auf frisch gemahlenen Kaffee, weil man da nur schwer andere Sachen als Kaffeebohnen bekommt. Bei Pulver oder gar Instant weiß man nie …
Den Kaffee-Händlern traue ich genauso über den Weg, wie Fleischabteilungen im Supermarkt oder Backautomaten - gar nicht!

Nicht mehr so ernsthaft:
Bei uns trinkt jeder seinen Latte Macchiato anders. Alle vier Varianten mit Zucker oder Süßstoff bzw. mit normaler oder laktosefreier Milch sind möglich. Damit ich nichts durcheinander bekomme, verwende ich verschiedenfarbige Trinkhalme.
Rot = Normale Milch und Süßstoff
Blau = laktosefrei und Süßstoff
Gelb = laktosefrei ohne Süßstoff
Grün = Normale Milch und ohne Süßstoff

Letzterer wird Gästetrinkhalm genannt, weil in der Familie keiner seine Latte Macchiati so mag.
Dementsprechend herrscht vor allem meist Mangel an roten Trinkhalmen, weil die meine Frau aufbraucht, die auch Abends noch Kaffe trinkt, was ich nicht mache.

Kann sonst keiner was über seinen Kaffee berichten? Oder einfach mal erzählen, was man sonst auch am Kaffeetisch erzählt?
Gruß vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)


Offline vreni

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 70957
    • Country: ch
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Also Wundernase  :D

ich trinke max. 2 Kaffee pro Tag morgens einen Milchkaffee mit Süssstoff.
Wenn nachmittags dann mit Kaffeesahne und Süssstoff aber nur wenn es dazu Kuchen gibt, gibt's Kaffee.
Wir haben einen Vollautomaten von Jura und Max Havelaar Kaffeebohnen.


Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2553
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
GENAU - über die Maschine kann man ja auch berichten  :super:
Also Wundernase  :D
(…)
Wir haben einen Vollautomaten von Jura und Max Havelaar Kaffeebohnen.
"Wundernase" ist mir kein bekannter Begriff

Aber eine Jura, wenn auch nur eine ganz kleine, habe ich auch.



Beim Kaffee sind wir schon seit langem beim Dallmayr Espresso hängen geblieben. Manchmal kaufen wir aber auch italienische Marken im Angebot.
In Ungarn schmeckt uns Douwe Egberts - Omnia ganz gut, von dem wir jetzt noch einen Rest aufbrauchen.
Gruß vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)


Offline Hydra

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 377
    • Country: de
    • Gendertreff
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Hallöle,

gute Idee mit der Schnellantwort per Zitat

Wer hört das nicht gern mal?
 :staun2: Also ich gebe zu kaffeesüchtig zu sein.  trockene Kaffeesüchtige mit Rückfallgefahr

Wie, wo und wann trinkt ihr euren Kaffee? Ich nehme mal an, mehrheitlich ohne Zucker und oft mit Süßstoff.
morgens, nachmittags (sonst Arbeitsverweigerung), ggf noch abends und von 3-4 Süßlies auf null Süßlies

Mit oder ohne Koffein?   abends auch mal ohne Koffein
Mit Milch, Milchschaum, Sahne und/oder mit Schokolade? (oder gar mit Schnaps?)  mit viieel Milch, und ggf. mit Baileys
Macht ihr euren Kaffee mit Instantpulver oder habt ihr einen "supergoilen" Vollautomat? Oder irgend etwas dazwischen?  Senseo Padmaschine mit allen Schnick und Schnack
Ist es Filterkaffee oder Espresso oder was ganz anderes?
Capuchino oder Latte Macchiato? Latte Macchiato zwischendurch geht immer
Allein oder lieber in Gesellschaft? wie halt so kommt und passt

Ihr seht schon: Ich bin neugierig und will alles wissen, was man in so einer Kaffeepause erfahren kann. so, nun bist ja nicht mehr neugierig, jetzt weisst du´s ja

Alle Klarheiten beseitigt ?   :zwinker:

LG
Hydra
"Halb voll oder halb leer?" fragt der Kopf
"Jeden Schluck genießen!" sagt das Herz


Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2553
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Eine Pad-Maschine hatte ich auch mal. Nicht dass ich diesem Kaffee den Vorzug gab, aber man konnte ih trinken und die Zubereitung ging recht schnell.
Der Grund war, bei mir in der Arbeit brauchte der Junior-Chef dringend einen neuen Porsche. Darum beschloss er, den Gratis-Kaffee abzuschaffen und einen 08/15 Automaten aufzustellen, der mit Münzen verwöhnt werden wollte.
Ich hatte aber A. Keine Lust auf so ne Brühe, B. als Meister in einem Messlabor öfter mal Kunden, denen ich keinen Kaffee im Plastikbecher anbieten wollte. So besorgte ich auf meine Kosten eine Padmaschine, die meine Mitarbeiter auch (kostenlos) nutzen durften. Hätte ich eine kompliziertere Maschine hingestellt, hätte der Chef sicher gemeckert, dass zu viel Zeit verbraten wird. Mit der Padmaschine ging es aber zackzack und er hatte nix zum Meckern.

Ach ja, den Porsche hat er natürlich nicht als Grund für seine Sparsamkeit genannt.  :lachen:

Als ich die Firma verließ, gab ich die Maschine dann bald in der Verwandtschaft ab, weil ich ja zuhause was besseres habe und in der nächsten Firma keiner einen Porsche kaufte.
Gruß vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)


Offline Klimbim2012

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 414
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
 :staun2: ... und sone PAD-Maschin hat auch den Vorteil, - wenn sie Sonntag-Morgen nicht funktioniert  :kreisch:,
es tatsächlich eine Telefonhoteline  :patsch: gibt, - die dann aber leider keine Ahnung haben  :mauer: wie bei den
meisten HOTELINES  :balla: :moser: :kratz:... ist mir passiert, - aber letztendlich habe ich die Maschin selber repariert,
und der Sonntagmorgen war mit seinem Maschinkaffee gerettet :banane: :heilig: :zwitscher: :super: :super: :super: :super:
Gruss KB

Feststellung: 2005 Hämochromatose ( Eisenspeicherkrankheit ), 09/2012 Diabetes 1, 2, oder 3 ... ob es stimmt oder nicht, das sagt Euch das Licht.
Techn.: Windows 8.1; Firefox; SiDary


Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 2553
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Solange wir hier nicht darüber diskutieren müssen, (…)
Nein, diskutieren will ich hier überhaupt nicht. Oder macht ihr das immer, wenn ihr mit Kollegen eine Kaffeepause einlegt?

Wie schaut es eigentlich mit Rauchen aus? Ich nehme an, ihr raucht, wie auch ich, alle nicht. ( :super: ) Aber akzeptiert ihr es, wenn euer Kaffee-Gegenüber fragt, ob er rauchen darf?
Gruß vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)


Offline Gela

  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 1665
    • Country: 00
  • Kostenlos abzugeben DM I Bauj. 1976, Auslaufmodel
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Vom Senseo Cappu Choco brauche ich die letzten Tüten auf. Der hatte mir sehr gut geschmeckt. Dann wurde der Inhalt der Tüten von 10 auf 8 Pads vermindert bei etwa gleichem Preis. Mittlerweile schmecken wir (mein Mann und ich) nicht in jeder Tasse den Kakao, sondern der ist eher wässrig.
Also morgens gibts be mir noch eine Tasse Senseo. Mittags gern mal zusammen nach dem Essen einen Espresso/Cappu mit einem Halbautomaten von Jura (Subito) mit Segafredo Intermezzo Kaffee.

Auf Rauch stehe ich in Räumen weniger. Raucher küssen noch weniger, die schmecken mir nicht  :patsch:!
Alles Liebe
GelA