Autor Thema: Heringssalat auf Tsatsiki mit Rote-Bete-Rohkost  (Gelesen 2316 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Heringssalat auf Tsatsiki mit Rote-Bete-Rohkost
« am: Juni 12, 2012, 12:58 »


Bild-Link

Zutaten für vier Personen

•   8 Heringsfilets (480 g)
•   300 g Joghurt
•   250 g Salatgurke
•   2 Knoblauchzehen
•   1 EL Schnittlauch
•   1 EL Petersilie
•   1 Knolle rote Bete (380 g)
•   Dill
•   80 g Zwiebeln weiß (1 Stück)
•   8 Oliven
•   ½ Schale Rucola
•   1 EL Honig
•   1 EL Limonensaft
•   Kümmel
•   Salz
•   Pfeffer

Zubereitung
Schnittlauch und Petersilie feinschneiden. Knoblauch
schälen und feinpressen. Gurke schälen, entkernen und
feinwürfeln. Rote Bete schälen und in dünne Scheiben,
danach in feine Streifen zerteilen oder raffeln, mit etwas
Honig, Limonensaft und Kümmel marinieren. Zwiebel
schälen und in Ringe zerteilen, Rucola säubern, trocknen.
Joghurt mit Knoblauch, Gurken, Schnittlauch, Petersilie
vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rucolablätter
auf flachem Teller seitlich anlegen, Rote-Bete-Rohkost
darauf anhäufeln. Tsatsiki daneben als Bett anrichten,
Heringsfilet eindrehen, daraufsetzen, in die Öffnung
Oliven einstecken, Zwiebelringe darüber verteilen
und mit Dill garnieren. Dazu Salzkartoffeln oder
Baguette...

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Person: 292 kcal - 11 g Fett - 28 g Eiweiß - 19 g Kohlenhydrate ~ 1,5 BE