Autor Thema: 22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12  (Gelesen 14193 mal)

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3589
  • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12
« am: April 28, 2012, 21:39 »
Heute flatterte der obligate, jährliche Brief in's Haus mit der Ankündigung für das 22. Pumpentreffen am
13.10.2012 am Ort der letzten Jahre, in der Mehrzweckhalle in Schrozberg.

Thema:
Was kann mich dauerhaft dazu bringen die lästige Insulin(pumpen)therapie so durchzuführen, dass ich so oft wie möglich gute Blutzuckerwerte habe - trotz alltäglich immer wiederkehrenden Ärgers (daily hassles)?


Unter dem Stichwort "Persönliches" kündigt Herr Dr. Teupe dann an, dass spätestens ab Juni 2015, vielleicht schon Ende 2012 keine Pumpenkurse mehr im Diabetesdorf durchgeführt werden.
Soweit es ihm gesundheitlich möglich sei, solle die Praxis sicher bis Juni 2015 bestand haben.

Auch wenn diese Verlautbarung den schon in den Vorjahren gemachten Ansagen von Herrn Dr. Teupe entspricht und keineswegs unerwartet kommt, so ist es doch schon ein ziemlicher Brocken zum Kauen, es nun schwarz auf weiß, ähm nee, violett auf hellgrün schriftlich zu sehen.  :staun:

Gruß
Joa
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra

Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2353
  • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: 22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12
« Antwort #1 am: April 29, 2012, 10:48 »
Was kann mich dauerhaft dazu bringen die lästige Insulin(pumpen)therapie so durchzuführen, dass ich so oft wie möglich gute Blutzuckerwerte habe - trotz alltäglich immer wiederkehrenden Ärgers (daily hassles)?
Da MUSS ich eigentlich hin.

Zitat
Soweit es ihm gesundheitlich möglich sei
Der Satz macht mir Sorgen.

Zitat
Auch wenn diese Verlautbarung den schon in den Vorjahren gemachten Ansagen von Herrn Dr. Teupe entspricht und keineswegs unerwartet kommt, so ist es doch schon ein ziemlicher Brocken zum Kauen, es nun schwarz auf weiß, ähm nee, violett auf hellgrün schriftlich zu sehen.  :staun:
dito.

Grüße
Anja

Offline unknown

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 34574
  • siehe Bild
Re: 22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12
« Antwort #2 am: April 29, 2012, 12:35 »
Ich hatte mich schon vor dem Brief per  email angemeldet. War wohl die Nummer 1 :-)
Aber das Teure bald aufhören wird war mir schon klar, er hat ja schon letztes Jahr das durchklingen lassen.
Ich hoffe das es gesundheitlich nichts neues schlimmes ist bei Ihm.

Das er aber angekündigt hat das Dorf zu verkaufen ist für mich schon etwas neues gewesen. 

Offline Llarian

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 2353
  • Country: 00
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: 22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12
« Antwort #3 am: April 29, 2012, 14:36 »
Ich hoffe das es gesundheitlich nichts neues schlimmes ist bei Ihm.
Nichts neues? "aus Gesundheitsgründen vielleicht schon Ende 2012"?

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3589
  • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: 22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12
« Antwort #4 am: April 29, 2012, 15:30 »
Nichts neues? "aus Gesundheitsgründen vielleicht schon Ende 2012"?
Die Wirbelsäule, an der er ja schon länger laboriert.  :-\

Ich hatte mich für den Aprilkurs angemeldet, der dann wegen Krankheit in's Wasser fiel. Derzeit versucht er grade zwei Entzündungen mit Antibiotika in den Griff zu bekommen und sagt, dass es bergauf gehe.

Hinsichtlich der verbleibenden Kurse scheint mir die von Teupe gewählte Formulierung recht stark Ende 2012 befürchten zu lassen. Womit dann wohl auch das diesjährige Pumpentreffen ein Abschiedstreffen vom Dorf werden würde.

Gruß
Joa
« Letzte Änderung: Mai 02, 2012, 07:58 von Joa »
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra

Offline Biene

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 249
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: 22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12
« Antwort #5 am: Mai 25, 2012, 18:03 »
Hallo zusammen,
es war zwar absehbar, daß der Chef mal aufhört, bevor wir alle gesund sind  :patsch: , aber trotzdem finde ich es frustrierend.  :-\
Ich habe ja gar keine Lust auf einen neuen Diabetologen, dem ich wahrscheinlich erstmal die Teupe-Schwarte leihen muß, damit er auf Ballhöhe ist  :duck:
Natürlich will ich auch zum Abschieds-Pumpentreffen fahren.
Viele Grüsse,
Biene

Offline Insulinjunkie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 236
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: 22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12
« Antwort #6 am: Mai 30, 2012, 20:29 »
 :( moinmoin  :(
natürlich komme ich auch.

Und Biene, Brigitte kommt auch, hab Sie grad im Ohr.
Diabetes seit 1983, Pumpe seit 1997, aktuell Spirit Combo; SiDiary V6; Sony Z1 Compact

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5626
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: 22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12
« Antwort #7 am: Mai 31, 2012, 10:52 »
Natürlich will ich auch zum Abschieds-Pumpentreffen fahren.

Unabhängig von Abschied oder auch nicht, kennt einer den Stand vom AdviceDevice :kratz:

Viele Grüße
Markus

Offline unknown

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 34574
  • siehe Bild
Re: 22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12
« Antwort #8 am: Mai 31, 2012, 11:33 »
Natürlich will ich auch zum Abschieds-Pumpentreffen fahren.

Unabhängig von Abschied oder auch nicht, kennt einer den Stand vom AdviceDevice :kratz:

Viele Grüße
Markus

Nein. Aber er will das nach dem Ende des Diabetesdorf bzw. während der letzen Jahre machen. So habe ich auf jeden Fall die Einladung verstanden.


Und dieses Jahr muss nicht das letzte mal sein. Es kann es nur sein je nach dem wie es Teupe gesundheitlich geht.

Offline Joa

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 3589
  • Country: aq
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: 22. Althäuser Pumpentreffen 13.10.12
« Antwort #9 am: Juni 02, 2012, 23:23 »
Hallo,

mal eine Zwischenmeldung aus dem Dorf. Der Doc ist ersichtlich gebessert und wirkt fast schon wieder fit, wie der berühmte Turnschuh. Was noch nicht heißt, dass eine vollständige Entwarnung berechtigt ist, aber es sieht doch erfreulich gut aus!  :D

Gruß
Joa
Typ 1 seit 85;  Pumpe seit 1988; P 754/Apidra

 

Back to top