Autor Thema: Schweinefilet im Käsemantel auf Spargel-Spaghetti-Bett  (Gelesen 1891 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Bild-Link

Zutaten für vier Personen:


•   640 g Schweinefilet (Medaillons)
•   250 g Spargel weiß
•   60 g Räucherspeck
•   170 g Spaghetti
•   2 EL Parmesan gerieben
•   250 g Strauchtomaten
•   2 Eier
•   3 EL Mehl
•   ½ EL Thymian (oder frisch)
•   1 TL Zucker
•   1 Schale Bohnensprossen
•   3 EL Olivenöl
•   Salz, Pfeffer

1. Spargel von oben nach unten schälen, in leichtem
Salzwasser mit einer Prise Zucker, ein paar Trop-
fen Öl auf den Biss kochen, kalt ablaufen, abtrop-
fen lassen und in schräge Blättchen schneiden.
2. Spaghetti in leichtem Salzwasser auf den Biss ko-
chen, kalt ablaufen, abtropfen lassen. Tomaten
abziehen, entkernen, Filets schneiden. Eier auf-
schlagen, verquirlen, im Parmesan verrühren, mit
Pfeffer würzen. Räucherspeck einrollen, in ein
Pfannchen setzen, im Ofen bei 120-130 °C kross
ziehen lassen.
3. Fleisch mit wenig Salz und Pfeffer beidseitig wür-
zen, mehlieren, in Käseteig wenden, in heißem
Olivenöl beidseitig goldgelb braten. ,
Spargel in heißem Olivenöl angehen lassen, Toma-
tenfilets zugeben, Spaghetti mit unterheben. Thy-
mian (abrebeln und) zufügen, mit Salz und Pfeffer
würzen. Als Bett rundum auf flachem Teller an-
richten, Medaillons mit Speckröllchen darauf set-
zen, mit Bohnensprossen garnieren.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Nährwert pro Person: 534 kcal, 33 g Fett, 51 g Eiweiß, 37 g Kohlenhydrate ~ 3 BE