Autor Thema: Ofengemüse mit Basilikumjoghurt  (Gelesen 5391 mal)

Offline Trüffel

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1043
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Ofengemüse mit Basilikumjoghurt
« am: August 01, 2012, 08:15 »
Ofengemüse mit Basilikumjoghurt
Pro Person ca. 4 BE (bei mir reicht es, wenn ich nur für 3 BE insuliniere)

Zutaten für 2 Personen:
 
750 g Kartoffeln
Salz und Pfeffer
2 El Olivenöl
1 Zweig Rosmarin

150 g Zucchini
150 g Champignons
100 g Kirschtomaten

1/2 Bund Basilikum (oder andere, gemischte Kräuter)
100 g Schmand oder Creme fraiche
150 g Vollmilchjoghurt




Zubereitung:

Ofen auf 200° C vorheizen.
Kartoffeln schälen und in Stücke  schneiden, den Rosmarin abzupfen und die Nadeln fein hacken.
Zusammen mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen.
Auf ein Blech verteilen und für ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben.

In der Zwischenzeit die Zucchini, Pilze und Kirschtomaten klein schneiden/halbieren, salzen, auf die Ofenkartoffeln geben und weitere 15 Minuten garen.

Für den Basilikumjoghurt das Basilikum fein hacken, mit Schmand und Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wenn Fleisch und Wurstwaren bei uns mittlerweile billiger angeboten werden als Hundefutter,
muss man sich schon fast nicht mehr wundern, dass man für den Preis auch Hundefutter bekommt.  Adi Sprinkart