Autor Thema: Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?  (Gelesen 4112 mal)

Offline diotmari

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 10723
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?
« am: Juli 02, 2011, 16:17 »
Hallo an alle Technikversierten!

Suche Infos zu nicht zu teueren Webcams, mit denen man Räume beobachten kann. Lt. der meisten Tests sind die Dinger "Schrott" - bis auf eine für ca. 60€ von Phillips (Computer Bild).
Hat jemand Tipps, welche noch mit einer nicht zu unterirdischen Bildqualität aufwarten können?
USB-Anschluß oder Kat5 bevorzugt, da WLan-Signale zu wackelig sind.
(Professionelle Kameras sprengen das Budget...)

Viele Grüße
Dietmar
Mitnichten hat Gott sich schweigend zurückgezogen oder ist gar tot!
Er lacht sich nur schlapp über uns - wenn er nicht gerade kotzen muß.
DF

Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 48629
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?
« Antwort #1 am: Juli 02, 2011, 18:38 »
Defniere mal >Räume< :kratz:
Auf welche Distanz und für welche Raumgröße :kratz:
Ob die Leistung reicht, kann ich nicht sagen - vom Preis- Leistungsverhältnis würde ich zu Logitech tendieren :ja:
Gruß Oggy   DM 3c, HbA1c 6,0

https://new.startpage.com

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?
« Antwort #2 am: Juli 02, 2011, 20:22 »
Zitat
würde ich zu Logitech tendieren :ja:
Jetzt wo du es sagst! Ich habe selbst eine dieser Firma und die nimmt problemlos alles in einem 20 m²-Raum in erträglicher Qualität auf und hat USB-Anschluss. Das mitgelieferte Programm ist recht ordentlich und man kann das Aufgenommene in einem swf-File speichern....

Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 48629
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?
« Antwort #3 am: Juli 02, 2011, 20:30 »
DESWEGEN die Frage was/wen er überwachen will :D
Unsere hat um die 30 Euro gekostet - die Raumüberwachung kann man entweder direkt abrufen, oder Bilder oder mpg Video-Dateien erstellen :nixweiss:
Also Dietmar - wat willste denn überwachen :D
Gruß Oggy   DM 3c, HbA1c 6,0

https://new.startpage.com

Offline unknown

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 34574
  • siehe Bild
Re: Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?
« Antwort #4 am: Juli 02, 2011, 21:46 »
Mich würde auch interessieren was überwacht werden soll. Dann könnte ich vielleicht auch eine Empfehlung geben.

Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 48629
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?
« Antwort #5 am: Juli 03, 2011, 07:44 »
Mich würde auch interessieren was überwacht werden soll. Dann könnte ich vielleicht auch eine Empfehlung geben.
Zu spät  :zunge2: Mich intressierts vieeeeeeeel mehr :ja: :zwinker:

Aber im Ernst:
Je größer der Raum, desto eher ein Weitwinkelobjektiv oder besser was mit Bewegungsmelder und Schwenkmenachnismus + Selbstschussanlage :patsch: :ja: :nixweiss: Ansonsten haste ja nur einen Ausschnitt - von mir aus auf den Zugang o.ä. :nixweiss:
Gruß Oggy   DM 3c, HbA1c 6,0

https://new.startpage.com

Offline diotmari

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 10723
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?
« Antwort #6 am: Juli 03, 2011, 10:25 »
:dresche: Neugieriges Pack!  :zunge2:

Der gesamte Raum ist schon sehr groß, ich möchte aber nur Ausschitte beobachten, um ähhhm, jemandem - einigen - auf die Finger zu schauen. Die Dinger dürfen daher auch recht groß und auffällig sein, vielleicht weist das ja schon die meisten in die Schranken.....
:gruebeln: die Logitech-Dinger sind ganz schön verrissen worden, was Bildqualität und Detailabbildung angeht.... :kratz: Deshalb ja meine Frage an Euch.
Wieso kriegen die ins Handy die dollsten Kameras integriert - und hier such ich mir nen Wolf nach ner Lösung?!

Viele Grüße
Dietmar
Mitnichten hat Gott sich schweigend zurückgezogen oder ist gar tot!
Er lacht sich nur schlapp über uns - wenn er nicht gerade kotzen muß.
DF

Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 48629
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?
« Antwort #7 am: Juli 03, 2011, 14:04 »
;D
Ausschnitte? Und das mit einer Kamera (also zwangsweise schwenkbar) oder mit meherern :kratz:
Zudem:
Versicherungstechnsich gesehen - müssen die Bilder >gestochen scharf< sein - oder eher zur privaten Verwertung?

Anlage (direktemang aus dem Fenster - Distanz Hauswand etwa 15m - Logitech Webcam für 29 Euro, Auflösung 96 dpi)

Gruß Oggy   DM 3c, HbA1c 6,0

https://new.startpage.com

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Re: Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?
« Antwort #8 am: Juli 03, 2011, 14:24 »
Schau doch mal bei Conrad rein: Webcams oder speziell diese

Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 48629
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Webcam - hat jemand Erfahrungen damit?
« Antwort #9 am: Juli 03, 2011, 14:28 »
Ah - ja - und wenn´s NUR abschrecken soll :D
KLICK :D
Im sichtbaren Bereich positioniert sollte das eigentlich helfen :D
Gruß Oggy   DM 3c, HbA1c 6,0

https://new.startpage.com