Diabetesinfo-Forum

Es sollen europaweit Nähwerttabellen auf den Verpackungen Pflicht werden

Offline Zuckerbär

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 244
    • Country: at
  • Hba1c: 6,3
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Laut einem Bericht des ORF sollen damit erstmals europaweit Nähwerttabellen auf den Verpackungen Pflicht werden:
http://www.orf.at/stories/2029586/2029604/
Das finde ich für uns insulinpflichtige Diabetiker sehr gut, um die richtige Bolusberechnung durchführen zu können. Auf den meisten Lebensmitteln sind jetzt schon Nähwerttabellen auf den Verpackungen angeführt, aber wenn es dann für alle Pflicht ist, ist es natürlich noch besser.
Dass die Kennzeichnung in Ampelfarben nicht kommt, stört mich jetzt nicht wirklich, trägt ja nicht wirklich zur Bolusberechnung bei.
LG,
Hermann.     :knuddel:


Offline Taurec

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 184
    • Country: 00
    • Mein Meerwasser Aquarium
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe

Offline Sabine Baron

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 110
    • Country: de
  • Glaub mir, ich liebe das Leben.
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Und wie sieht es aus mit unverpackten Lebensmitteln? Bäcker, Metzger... freiwillig?

LG
Lolli
DM 1 seit 2009, Levemir und NovoRapid


Offline Conni

  • Full Member
  • ***
    • Beiträge: 56
Und wie sieht es aus mit unverpackten Lebensmitteln? Bäcker, Metzger... freiwillig?

LG
Lolli
Soweit ich weiß müssen Bäcker auch jetzt schon eine Zutatenliste zumindest bereithalten und auf Nachfrage vorzeigen können. Ob das der/die Verkäufer auch finden ist halt eine andere Frage ^^


Offline Herr_Koch

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 200
    • Country: ch
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Luxus wär dann natürlich noch, wenn bei Produkten, die man Stückweise konsumiert, neben den Angaben für 100g auch noch die Werte für eine Konsumationsgrösse drauf wär. Damit auch Mathepfeifen wie ich nicht immer zum Taschenrechner greifen müssten. ;)
DM-1-Diagnose am 7. 12. 2008. Novorapid/Insulatard


Offline Paula´s Frauchen

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 692
    • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Zitat
Luxus wär dann natürlich noch, wenn bei Produkten, die man Stückweise konsumiert, neben den Angaben für 100g auch noch die Werte für eine Konsumationsgrösse drauf wär.
Bei bestimmten Lebensmitteln gibt es das schon aber den ihre Portionsmengen muss man trotzdem mindestens einmal abwiegen da eine Portion ja auch subjektiv ist, hatten wir hier mal bei Kartoffelsalat-Rezepten, was für den einen  eine Portion ist davon könnten wir zu zweit 3 Tage essen.

Grüße
Kerstin
Paula = Hündin (geb. 10/99 gest. 02/13) und hatte DM seit 01/2007 behandelt mit CT 01/2007-08/2008, ICT 08/2008-09/2010, CSII seit 09/2010, Paradigm 712, IBerlinsulin H Normal, Contour / OneTouchUltra / Accu-Chek Nano

„Ein Hundeleben ist viel zu kurz für Stress und Ärger.“


Offline Herr_Koch

  • Sr. Member
  • ****
    • Beiträge: 200
    • Country: ch
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pen
Das stimmt natürlich. Ist mir meist bei Fertiggerichten aufgefallen, die ich früher ab und an am Mittag im Büro gegessen hab. Da hätt ich gern eine Angabe der KH bezogen auf die ganze Packung gehabt statt auf 100 Gramm. Bei vielen Sachen hats aber auch eine Grammangabe der Portionsgrösse mit drauf.
DM-1-Diagnose am 7. 12. 2008. Novorapid/Insulatard


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
    • Beiträge: 16105
    • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Man kann aber auch das abschätzen lernen. Z.B. indem man erstmal schätzt, dann nachwiegt wieviel es wirklich ist. Im Lauf der Zeit kriegt man dann ein Auge dafür (das man aber auch von Zeit zu Zeit neu kalibrieren sollte...)

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/