Autor Thema: SiDiary-Exporter Bedienungsanleitung  (Gelesen 4861 mal)

Offline Taurec

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
  • Country: 00
    • Mein Meerwasser Aquarium
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
SiDiary-Exporter Bedienungsanleitung
« am: März 23, 2010, 17:23 »
Nach dem ersten Start der Anwendung öffnet sich als erstes die Karte für "Einstellungen und Konten"



Folgende Einstellungen können hier vorgenommen werden:
  • BE/KH: Definiert ob die BE oder KH gespeichert werden sollen. Diese Einstellung mus der in SiDiary bzw SiDiary-Online ensprechen. Sollte man hier BE einstellen und dann im Programm KH eingeben werden diese dann Automatisch in BE umgerechnet (und umgekehrt)
  • Zeige IE-Berechnung: Stellt man hier "Ja" ein macht die App einen Bolus-Vorschlag. Dieser kann jederzeit überschrieben werden.
  • Speicher IE: Gibt an ob der Bolus Wert auch gespeichert werden soll. Ich lasse ihn mir z.B. nur anzeigen (als Rechenhilfe). Speichern brauche ich nicht da ich später meine Pumpe mit der PC-Version von SiDiary auslese
  • Zeige BZ-Eingabe: Bei "Ja" kann der aktuelle BZ Wert eingegeben werden. Unteranderem wichtig für die Berechnung des Bolus-Vorschlages
  • Speicher BZ: Wie bei "Speicher IE" auch kann hier angegeben werden ob der aktuelle BZ gespeichert werden soll oder nicht (ich lese hier wieder später mit SiDiary auf dem PC mein BZ-Messgerät aus.


Die hier folgende Punkte sind für die Berechnung des Bolus-Vorschlages wichtig.
  • BE Faktoren: Hier wird der BE-Faktor für die zugekommenen BE eingegeben. Einfach auf die jeweilige Zahl drücken und den Wert verändern.
  • Korrektur Faktoren: Eingabe der Blutzucker Korrektur-Regel. In diesem Beispiel werden morgens pro 30 Einheiten über oder unter dem Zielbereich eine IE berechnet
  • BZ Zielwert: Die Bezeichnung sagt eigendlich schon alles



Zu guter letzte müssen hier die Zugangsdaten von SiDiary oder SiDiary-Online für die Syncronisation der Daten eingegeben werden.

Das Setup wird durch den "Zurück-Befehl" verlassen (also einmal im Gestenbereich von rechts nach links streichen).

Man kann die Einstellungen jederzeit über das Menü und dann "Einstellungen und Konten" wieder aufrufen (wenn sich z.b. die BE Faktoren oder Korrekturregeln geändert haben).

Jetzt kommen wir zum eigendlich Programm (oder halt der App):


Als erstes gibt man hier logischerweise das Datum und die Uhrzeit für den jeweiligen Eintrag an (als Standart ist das aktuelle Datum/Uhrzeit gesetz).
Danach folgt die Eingabe der zugenommen BE oder KH (hier kann auch 0 stehen bleiben falls man nur eine Kontrollmessung eintragen möchte). Gefolgt vom BZ Wert (wenn er Angezeigt werden soll) und dem Bolus (auch hier nur wenn er Angezeigt werden soll).

Ein Tap auf den jeweiligen Wert öffnet das Eingabefeld.

Die Buttons unten am Bildschirm des Programms sind dabei wie folgt belegt (von links nach rechts):
  • Events: In der aktuellen Version noch nicht unterstüzt. Hier können später Events wie Hypos, Aufstehzeit, Zubettgehzeit, Kreatinmessung, Stress usw eingegeben werden.
  • Sync: Übertragung der Daten nach SiDiary-Online
  • Speichern des aktuellen Daten
  • Aufrufen des Kalenders

Das ist eigendlich schon alles.
« Letzte Änderung: März 30, 2010, 15:04 von Taurec »
CU

Lars

 

Back to top