Autor Thema: Byetta LAR (1x wöchentlich). Erfahrungen?  (Gelesen 21074 mal)

Offline BlueDevilHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Byetta LAR (1x wöchentlich). Erfahrungen?
« Antwort #10 am: Januar 29, 2012, 22:19 »
So, wieder ist eine Woche um. Gerade eben gab es Spritze Nummer 4.

Die Spritze habe ich sehr gut vertragen. Bis auf einen kleinen Pieks wieder nichts zu spüren.

Mein Befinden in dieser Woche war hervorragend. Einzig die Verdauung macht mir ein wenig Sorgen, habe ich doch kaum Stuhlgang, das jedoch ohne jedes Druckgefühl wie bei einer Verstopfung. Durchfall gab es auch keinen.
Somit bewahrheiten sich bei mir nur 3 Nebenwirkungen: Gewichtsreduzierung, vermindertes Hungergefühl und Verdauungsschwierigkeiten, wobei ich mir dabei nicht sicher bin ob das nicht sogar normal ist.

Meine Körpergewicht hat in dieser Woche einige Auf und Ab's erlebt. Von 107,8 bis 108,6 war alles dabei. Letzter Stand ist heute bei 107,9. Somit bin ich auf einem gesunden Stand von -4 Kilogramm in 4 Wochen.
Die nächste Zielmarke für Freitag, den 03.02.2012 habe ich mir bei 107 kg gesetzt um an dem darauf folgenden Sonntag die 106,8 und somit -5 kg nach 5 Wochen zu stehen.

Mein Hungergefühl ist immer noch stark gehemmt. Selbst das von mir geliebte Frühstück geht nicht mehr so runter wie zuvor.

Am kommenden Freitag steht der Besuch beim Diabetologen an und dann bin ich mal gespannt was er zu meiner Entwicklung sagt.

Auch die BZ-Werte befinden sich immer noch in einem Abwärtstrend, ich würde es fast sogar als Strudel bezeichnen. Lediglich gestern nachmittag hatte ich einmal kurzzeitig das Gefühl einer Unterzuckerung.

Mein durchschnittlicher BZ befindet sich mittlerweile im 1-wöchigen Mittel bei 96,0 mg/dl und somit nochmals ein ganzes Stück tiefer als noch letzten Sonntag. Der maximale BZ-Wert in dieser Woche lag bei 136 mg/dl, der minimale bei 65 mg/dl.
Und hier die Werte im einwöchigen Vergleich:

- Der HbA1c hat sich von 5,7 nach 5,4 verbessert
- Die Standardabweichung ist von 19,71 auf 18,61 gesunken
- Min-Wert: 65 mg/dl
- Max-Wert: 136 mg/dl

2-wöchig sieht es heute Abend so aus:

- Der HbA1c hat sich von 6,4 nach 5,6 verbessert
- Die Standardabweichung ist von 31,08 auf 18,86 gesunken
- Min-Wert: 65 mg/dl
- Max-Wert: 141 mg/dl

Wie man sieht hat sich der BZ auf einen recht stabilen Wert eingependelt. Auch die Blutzuckerspitzen sind nicht mehr so extrem.

Ebenfalls kann ich bei mir nun auch eine Senkung des Blutdrucks feststellen, wobei dies ebenso auf einen recht ruhigen Lebenswandel in den vergangenen Wochen zurück zu führen sein kann, da ich seit Mitte Dezember kaum noch im Projektgeschäft und mehr in meinem Büro tätig war.

Ich bin gespannt auf meinen Besuch beim Diabetologen am Freitag und sein Urteil. Ich denke ich werde mit dem nächsten Rezept für Bydureon die Praxis verlassen. ;-)


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15466
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Byetta LAR (1x wöchentlich). Erfahrungen?
« Antwort #11 am: Januar 30, 2012, 17:48 »
... Verdauungsschwierigkeiten, wobei ich mir dabei nicht sicher bin ob das nicht sogar normal ist.

Ich würde das nicht an der Frequenz festmachen, sondern eher an der Beschaffenheit des Stuhlgangs.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline BlueDevilHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Byetta LAR (1x wöchentlich). Erfahrungen?
« Antwort #12 am: Januar 31, 2012, 23:58 »
Die ist wie vorher auch...fluffig und geschmeidig. ;-)

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15466
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Byetta LAR (1x wöchentlich). Erfahrungen?
« Antwort #13 am: Februar 01, 2012, 09:18 »
Na dann ist doch alles bestens...
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline BlueDevilHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Byetta LAR (1x wöchentlich). Erfahrungen?
« Antwort #14 am: Februar 05, 2012, 23:34 »
Nächster Bericht kommt morgen ;-)

Es hat sich was bewegt...

Offline BlueDevilHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Byetta LAR (1x wöchentlich). Erfahrungen?
« Antwort #15 am: April 03, 2012, 01:43 »
Ich schulde Euch noch was...kommt im laufe der Woche. ;-)

 

Back to top