Autor Thema: Insulin rötlich gefärbt  (Gelesen 116 mal)

Offline Dirk B.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 488
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Insulin rötlich gefärbt
« am: April 17, 2018, 10:04 »
Hallo Zusammen,

Ich denke ich kenne den Grund für das beschriebene. Ich habe heute Morgen mein Aufsteh Insulin im Bett gespritzt und bin beim Countdows der Wartezeit nach dem Spritzen wieder eingeschlafen. Als ich gerade Bolus spritzen wollte stellte ich fest das das Insulin einen rötlichen Farbstich hat. Ich habe den Penfill getauscht da sich da eh nur noch wenige Einheiten drin befanden.
Gehe ich recht in der Annahme das ein wenig Blut über die Kanüle zurück in die Patrone gelaufen ist und daraus die Rotfärbung herrührt? Oder kann es da noch einen anderen Grund geben?

Liebe Grüße

Dirk
ICT - Metformin - Hühnersuppe

 

Back to top