Autor Thema: SiDiary auf dem IPad  (Gelesen 346 mal)

Offline Thomas Hoppe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
SiDiary auf dem IPad
« am: März 25, 2018, 10:59 »
Bisher nutze ich SiDiary auf meinem PC unter Windows und unter Android. Ich habe hier schon gelesen, daß es auch eine Version für IOS gibt und würde es gerne auf meinem Ipad nutzen. Hier wird es mir jedoch im AppStore nicht angezeigt. Ich gebe unter "Suche" DiDiary ein, aber es erscheint nur "Keine Treffer". Stehe ich auf dem Schlauch? ;=)

Über einen Tipp würde ich mich freuen...

Thomas

Offline StefanBY

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 17
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary auf dem IPad
« Antwort #1 am: März 25, 2018, 11:25 »
Hallo Thomas,

SiDiary unter iOS ist eine iPhone Anwendung. Du musst im AppStore beim Suchen unter Filter "nur iPhone" einstellen, dann findest du die Anwendung auch. SiDiary läuft aber trotzdem auf dem iPad.

VG Stefan

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15619
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary auf dem IPad
« Antwort #2 am: März 26, 2018, 13:29 »
SiDiary unter iOS ist eine iPhone Anwendung. Du musst im AppStore beim Suchen unter Filter "nur iPhone" einstellen, dann findest du die Anwendung auch. SiDiary läuft aber trotzdem auf dem iPad.

Das kommt auch ein bisschen auf die iOS-Version an. Direkt nach dem Umstieg auf iOS 11 war es noch nicht möglich, bei "Keine Treffer" noch einen Filter zu setzen.
In der aktuellen Version ist das aber möglich.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Thomas Hoppe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Tabletten
Re: SiDiary auf dem IPad
« Antwort #3 am: März 31, 2018, 09:29 »
Besten Dank für die Tipps, jetzt hat es alles gut geklappt. Meine benutzerdefinierten Datenfelder werden mir jedoch auf dem Ipad - im Gegensatz zur mobilen Version von Android - nicht angezeigt. Muss man da noch etwas extra einstellen?

Mit besten Wünschen zu Ostern

Thomas 

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15619
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: SiDiary auf dem IPad
« Antwort #4 am: April 03, 2018, 11:16 »
Ja, das funktioniert wie bei Android: man muss erst einmal mit dem Account syncen, auf dem diese neuen Datentypen hinterlegt sind. Und dann kann man die unter 'Mehr ->Einstellungen ->Programmeinstellungen' für Tagebuch und Eingabemaske aktiv schalten.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

 

Back to top