Autor Thema: Freestyle libre sensoren  (Gelesen 294 mal)

Offline Lolli78

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Freestyle libre sensoren
« am: Juni 06, 2017, 07:51 »
Hallo ihr Lieben ich habe da 2 Sensoren noch die ich nicht mehr nutzen kann bzw darf,Ich habe das mit meiner kk abgeklärt und sie meint ich kann damit machen was ich will also ich will sie für 105 verkaufen.der Preis ist fest alles weitere wird per pn geklärt. Lg melli

Offline Oggy

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 48441
  • Country: de
    • Oggy´s Homepage
  • Diabetestyp: DM 3
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Freestyle libre sensoren
« Antwort #1 am: Juni 06, 2017, 08:13 »
Wieso kannst / darfs Du die Sensoren nicht (mehr) benutzen?
Gruß Oggy  DM 3c, HbA1c 6,1

Offline Lolli78

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Freestyle libre sensoren
« Antwort #2 am: Juni 06, 2017, 08:25 »
Ich Vertrage den Kleber vom Sensor nicht hab alles versucht was ich finanziell machen kann ich Mess mich mit dem Gerät wieder blutig

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1834
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Freestyle libre sensoren
« Antwort #3 am: Juni 06, 2017, 11:21 »
(…) ich Mess mich mit dem Gerät wieder blutig
Nur aus persöhnlichem Interesse!
Kann man so mit dem Libre-Anzeigegerät auch etwas von der integrierten Software nutzen? Und wie sieht es mit Berichten aus der PC-Software aus?
Geht wenigstens da ein Bericht über blutige Messungen? Und wenn ja: ist der einigermaßen aussagekräftig? Wenn nein: dann würde ich mir lieber ein anderes Gerät zum BZ-Messen her tun.
Gruß vom Gyuri
Gar nicht krank ist auch nicht gesund
Nie wieder Sommerzeit
"auch wenn es sonst keinen interessiert…

Offline Lolli78

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Freestyle libre sensoren
« Antwort #4 am: Juni 06, 2017, 12:24 »
Hallo , also mit dem Gerät kannst du normal blutig messen wird auch alles um Gerät gespeichert aber mit Sensor ist es besser weil da siehst du die tages linie wie der Zucker bei Nacht war u d wie es bei Tag ist bei dem pc kann ich dir nix sagen das macht meine Ärztin die hat die Software er misst aber zuverlässig bei Blut mit Sensor ist halt 10 minuten Abweichungen gegen Blut messen ich hoffe ich konnte deine Antwort einiger Massen gut erklären

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1834
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Freestyle libre sensoren
« Antwort #5 am: Juni 06, 2017, 14:11 »
Danke für die schnelle Antwort!  :super:

Dann ist es also doch so, wie ich vernutet habe. Der Zeitversatz zwischen den Systemen ist für mich nicht wichtig, weil ich grundsätzlich nur Ergebnisse in einem System beachte.
Die PC-Software zum Libre kannst du dir aber auch ganz einfach bei Abbott runter laden und nutzen (ohne dabei die Daten zu verändern die deine Ärztin ausliest). Da gibt es nicht nur eine Windows-Version, sondern auch  eine für den Mac, letztere nutze ich. Ich weiß nur nicht, ob es noch großartig Sinn macht mit dem Libre blutig zu messen. Weil was ich bisher aus exportierten Libre-Daten entnommen habe, hat seine Vorzüge primär in den "historischen Glukosewerten"die z.B. für alle Diagramme benötigt werden. Gescannte Daten (und vermutlich auch blutige Daten) tauchen zwar auch in Diagrammen auf, werden aber nur sehr eingeschränkt ausgewertet.

Aber eines ist mir klar: mit exclusive blutigen Messungen mit dem Libre hast du vermutlich die gleichen Informationen wie mit anderen BZ-Messgeräten. Falls du mit der Teststreifenbeschaffung keine Probleme hast, wäre aus meiner Sicht nicht viel gegen eine Weiternutzung zu sagen.  :zwinker:
Gruß vom Gyuri
Gar nicht krank ist auch nicht gesund
Nie wieder Sommerzeit
"auch wenn es sonst keinen interessiert…

Offline Lolli78

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Freestyle libre sensoren
« Antwort #6 am: Juni 06, 2017, 15:37 »
Ja so sieht es aus aber ich bzw mir wäre der Sensor lieber gewesen aber ich Verträge den Kleber nicht habe dadurch schlimme Wunden bekommen am Arm mein Papi ist kaputt drum kann ich mir nicht runterladen ich habe zwar tätblat aber ein normales da ist kein Windows drinne naja ich muss wieder Blut messen weil ich das cgm nicht bekomme die Sau offen Bestimmungen und gesetzte habe so guten wert hbc1 wert seit dem Sensor gehabt aber bei Blut messen wird's nicht mehr so sein weil immer am Finger steht tut weh irgendwann

Offline Lolli78

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Freestyle libre sensoren
« Antwort #7 am: Juni 06, 2017, 15:38 »
Laptop sollte das heißen wo Papi steht :mauer:

 

Back to top