Autor Thema: Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?  (Gelesen 1849 mal)

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15333
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Große und anonyme Online-Umfrage:
Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?

Hier mitmachen und mit etwas Glück ein iPad Mini gewinnen:     https://www.research.net/r/diabetes-software

Software, Internet und Apps werden auch für die Diabetes-Behandlung immer wichtiger. Trotzdem scheint die Nutzung dieser Technologien für Ärzte und Patienten noch längst nicht selbstverständlich.

Und auch Krankenkassen tun sich noch schwer damit, diese Form der Therapieunterstützung anzuerkennen und auch entsprechend zu honorieren.

Wir möchten dazu beitragen mit dieser Umfrage untersuchen zu können, welche Rolle das digitale Diabetes-Management derzeit in der Praxis spielt und worin etwaige Hemmnisse liegen, die vom Einsatz solcher Lösungen abhalten.

Die Teilnahme ist anonym möglich: nach Beantwortung der Fragen, erhält jeder Teilnehmer eine individuelle Gewinnnummer sowie einen Verifikationscode. Diese dienen im Falle des Gewinns als Nachweis; so dass vorab keine persönlichen Daten angegeben werden müssen.

Ich hab auch schon teilgenommen. Ist schnell gemacht und alles multiple Choice. Das nenne ich mal eine echt geschmeidige Umfrage!

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline mascheck

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 86
Re: Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?
« Antwort #1 am: März 29, 2017, 20:59 »
Sehr nett und großherzig von dir, hier eine Umfrage von Mediaspects zu posten:

https://www.research.net/r/diabetes-software


Diabass  war vor 15 Jahren mal die Software der Wahl für Diabetiker und hatte auch eine durchaus brauchbare Mobilversion für die damals gebräuchlichen Palms


Zitat von der Diabass HP:
 DIABASS mobile: für iPhone und Android


Aktuell entwickeln wir eine Version von DIABASS für den mobilen Einsatz.

Egal wo Sie sich gerade befinden, am Arbeitsplatz, beim Sport oder im Urlaub – die lückenlose Dokumentation Ihrer Blutzuckerwerte ist mit DIABASS mobile gewährleistet!

/Zitat Ende

Diese Floskel befindet sich seit Jahren auf der Seite.


Vielleicht bringt diese Umfrage ja die überraschende Erkenntnis für die Diabass-Leute, dass auch Diabetiker mittlerweile mit Smartphones umgehen können.



LG Martin, der seit 2001 alles digital erfasst!

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5527
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?
« Antwort #2 am: März 30, 2017, 10:12 »
Sehr nett und großherzig von dir, hier eine Umfrage von Mediaspects zu posten:

Das finde ich auch, war auch erst verwundert, hatte ich nicht diese Umfrage schonmal gesehen...

Ich hatte Diabass damals vor über 15-20 Jahren auch viel genutzt und kenne ebenso Diabass für Palm.
Seinerzeit war es auch die einzige mobile Möglichkeit, doch dann gab es andere Geräte...
auf der HP steht seit Jahren wird arbeiten an einer mpbilen Version.

SiDiary gabe es dann für den Pocket PC und der guten mobilen Unterstützung.
Diabass kommt da leider nicht mit, warum auch immer, somit habe ich mich für SiDiary mit einer guten mobilen UNterstützung entscheiden.
Es ist wesentlich praktischer gleich Eingaben mobil erledigen zu können,
als erst Abend mühsam alles zusammenzutragen und in den Erinnerungen zu wühlen ;-)

Ich habe persönlich ein besseres Gefühl bei SiDiary, da hier auch schneller auf neue Geräte eingegangen wird und
nicht ein kostenpflichtiges (teures) Update erforderlich ist.

Ich bin gespannt was bei der Umfrage rauskommt.

Grüße
Markus


Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15333
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?
« Antwort #3 am: März 30, 2017, 11:22 »
Diabass wird immer noch von vielen Diabetikern genutzt und warum auch nicht? T-Shirts gibt es ja auch nicht nur in einer Farbe (na okay, bei mir schon  :zwinker:)

Ich hatte damals auch eine Lizenz (V3 war das glaube ich noch), mit dem ich dann mein Accutrend DM ausgelesen habe ;D

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1933
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?
« Antwort #4 am: März 30, 2017, 12:11 »
Jetzt habe ich mir einen screenshot meiner Losnummer gemacht … und wie geht es dann weiter?

Auf so einen Preis bin ich nicht scharf und habe auch nur aus Interesse da mitgemacht. Aber vielleicht wollen die anderen auch gern wissen, wie es weiter gehen soll?
 :zwinker:
Gruß vom Gyuri
Mein aktueller Glückskeks-Spruch:
Ihre Ideen zünden.
Sie sind nicht aufzuhalten.

Offline Kladie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 636
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?
« Antwort #5 am: März 30, 2017, 14:04 »
Bis eine kurze Zeit vor dem Kauf des Libre war ich noch Diabass Nutzer und im Prinzip zufrieden.
Als es aber Probleme mit einem neuen Meßgerät gab und dafür praktisch ein erneuter Kaufpreis fällig werden sollte, habe ich nur noch das nötigste mit der SW gemacht. Zu dem Zeitpunkt wollte ich auch nach SiDiary wechseln, bin aber nicht damit klar gekommen.

Dann kam das Libre und jetzt reicht mir die Abbott Software völlig aus um die Daten zu archvieren und die für mich notwendigen Informationen zu bekommen.
Jetzt hat Diabass und Mediaspects keine Chance mehr bei mir solange ich das Libre nutze. Die Umfrage habe ich trotzdem mal mitgemacht denn dann ergibt sich vielleicht ein ausgewogeneres Meinungsbild zudem die Fragen ja meist allgemein gehalten sind.
Wir sollten aus der Vergangenheit lernen
und in der Zukunft alles ausprobieren.

Offline Joerg Moeller

  • Administrator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 15333
  • Country: de
  • Ohana heißt "Familie"...
    • Diabetesinfo
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?
« Antwort #6 am: März 31, 2017, 12:46 »
Jetzt habe ich mir einen screenshot meiner Losnummer gemacht … und wie geht es dann weiter?

Auf so einen Preis bin ich nicht scharf und habe auch nur aus Interesse da mitgemacht. Aber vielleicht wollen die anderen auch gern wissen, wie es weiter gehen soll?
 :zwinker:

Das stand da doch am Ende. Schau mal auf deinen Screenshot.

Viele Grüße,
Jörg
Meine Seite über Diabetes: http://www.diabetesinfo.de/
Meine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Diabetesinfo.de/

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1933
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?
« Antwort #7 am: März 31, 2017, 17:58 »
 :verlegen2: Wer lesen kann war schon immer im Vorteil……



Also dann - bis zum 1.7.…  :zwitscher:
Gruß vom Gyuri
Mein aktueller Glückskeks-Spruch:
Ihre Ideen zünden.
Sie sind nicht aufzuhalten.

Offline Gyuri

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 1933
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 2
  • Therapie: Insulin-Pen
Re: Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?
« Antwort #8 am: Juli 15, 2017, 16:13 »
 :heul: … hat aber alles nichts gebracht.

Jetzt habe ich gschauen wollen, ob ich (oder sonstwer) mich auf ein iPad freuen darf, aber da gibt es nur eine (weitere?) Umfrage mit einem neuen Termin.

Mir wird das eine Lehre sein. Noch einmal falle ich auf so einen Mist nicht mehr rein.  :moser:
Gruß vom Gyuri
Mein aktueller Glückskeks-Spruch:
Ihre Ideen zünden.
Sie sind nicht aufzuhalten.

Offline LordBritish

  • Global Moderator
  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 5527
  • Country: de
  • Diabetestyp: DM 1
  • Therapie: Insulin-Pumpe
Re: Welche Rolle spielt bei Euch digitales Diabetes-Management?
« Antwort #9 am: Juli 15, 2017, 17:15 »
:heul: … hat aber alles nichts gebracht.

Jetzt habe ich gschauen wollen, ob ich (oder sonstwer) mich auf ein iPad freuen darf, aber da gibt es nur eine (weitere?) Umfrage mit einem neuen Termin.

Mir wird das eine Lehre sein. Noch einmal falle ich auf so einen Mist nicht mehr rein.  :moser:

Das ist doch die gleiche Umfrage, sie wurde nur verlängert.

Grüße
Markus

 

Back to top