Autor Thema: Geeistes Basilikummousse auf Mangospiegel mit Chiliheidelbeeren  (Gelesen 5974 mal)

Offline Scrat

  • Special Member
  • *****
  • Beiträge: 7596
  • Country: 00
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Bild-Link

Zutaten für vier Personen

•   250 ml Sahne
•   150 g weiße Schokolade
•   2 Blatt Gelatine
•   1 Ei
•   2 EL Zucker
•   1 kleiner Bund Basilikum
•   1 Mango
•   Saft einer Orange
•   100 g Heidelbeeren
•   2 Messerspitzen Chiliflocken
•   1 EL Honig
•   Saft einer halben Zitrone
•   2 EL Apfelsaft

Mango schälen, Fleisch filetieren und mit Saft von
einer Orange im Mixer fein pürieren. Heidelbee-
ren halbieren, mit Honig, Zitronensaft, Apfelsaft,
Chiliflocken gut vermengen. Gelatine im kalten
Wasser einweichen, danach ausdrücken, im Schäl-
chen in heißem Wasserbad zerlaufen lassen, Basi-
likum abzupfen, grob hacken, weiße Schokolade
in einer Schale in heißen Wasserbad auflösen,
Sahne steif schlagen.
Zucker mit Ei über heißem Wasserbad schaumig
aufschlagen, danach kalt schlagen, Gelatine und
weiße Schokolade unterziehen, geschlagene Sahne
und Basilikum vorsichtig einrühren. Masse in aus-
gespülter Schüssel abfüllen, 4-5 Stunden oder am
besten über Nacht im Kühlschrank anziehen las-
sen. Mangomus als Spiegel auf flachem Teller an
gießen, mit warmen Löffel Nocken vom Mousse
abstechen, auf Mangospiegel setzen, Heidelbee-
ren rundum mit anrichten, mit Basilikumkrönchen
garnieren.

Zubereitungszeit ca. 50 Minuten

Nährwert pro Person:
310 kcal - 16 g Fett - 5 g Eiweiß - 37 g Kohlenhydrate ~ 3 BE

Offline Aron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Country: de
  • Diabetestyp: ---
  • Therapie: ---
Danke @Scrat für das Einstellen des Rezeptes. Es klingt so außergewöhnlich, dass ich es gleich am Wochenende mal ausprobieren werde.
Genieße den Tag, als wäre er dein Letzter.

 

Back to top